Zurück
Vor

Salus Regelklemmleiste KL06 Funk 132500

Hersteller Salus

Artikel-Nr.: KA-SA-132500

 

Lieferzeit 1-3 Werktage**

119,90 € *

 

 
 
 
 
 

Produktinformationen "Salus Regelklemmleiste KL06 Funk 132500"

  • Werkzeugloser Kabelanschluß durch Stecktechnik
  • Bis zu 6 Thermostate und 24 Stellantriebe anschließbar
  • Klare und eindeutige Beschriftung der Klemmen
  • Zugentlastung beiliegend
  • Kontrolle der Funktionen durch LED´s
  • Beschriftungsfeld zur einfachen Erkennung
  • Passend auf DIN Rail Schiene oder zum Befestigen auf der Wand
  • Nachrüstbar mit Pumpenlogik Modul
  • Integrierter Überlastungsschutz

Die SALUS Regelklemmleiste KL06 Funk ist die ideale Verbindung zwischen Raumthermostaten und Stellantrieben.

Das Beschriftungsfeld ermöglicht Ihnen eine einfache und klare optische Zuordnung der Kreise und integrierte LED‘s informieren Sie jederzeit über den Betriebszustand. Die eingebaute Sicherung schützt die Regelklemmleiste vor Überspannung und ist bei Bedarf einfach zu wechseln.

Eine sinnvolle Ergänzung ist das nachrüstbare Pumpenlogikmodul PL 06. Das potentialfreie Relais schaltet die Pumpe individuell nach Ihren Vorgaben.

Die Regelklemmleiste KL06 Funk nutzt in Verbindung mit den Raumthermostaten der ERT-Funk-Serie die zukunftsweisende Zig-Bee-Technologie, um Heizenergie intelligent nachzufragen. Das senkt den Energieverbrauch und damit die Heizkosten.

Vorteile der ZigBee-Technologie:

  • Drahlose Datenübertragung
  • Anbindung einer nahezu beliebig großen Anzahl von Geräten und Sensoren
  • Zuverlässige Verbindung und hohe Robustheit

daten_kl06funk

 

Weiterführende Links zu "Salus Regelklemmleiste KL06 Funk 132500"

Weitere Artikel von Salus
 

Verfügbare Downloads:

Download Bedienungsanleitung (DE) Download Bedienungsanleitung (EN) Download Prospekt (DE) Download Prospekt (EN)
 

Kundenbewertungen für "Salus Regelklemmleiste KL06 Funk 132500"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Christian Schink 2013-11-26 02:24:53

Einfache Installation, schnelle Inbetriebnahme

Etwas skeptisch ob des günstigen Preises und einer einzigen (leider abwertenden) Rezension aus dem Internet wollte ich dennoch das Funksystem von Salus ausprobieren.

Meine größte Sorge war die Funkübertragung, ich wohne in viel Stahlbeton, WLAN schafft es zwar meist durch eine Wand, aber nicht wirklich durch Decken in angrenzende Stockwerke. Da ich pro Stockwerk eine Heizungs-Unterverteilung habe, war ich recht zuversichtilch, das Signal muss ja so immer nur durch eine oder maximal zwei Wände. Dies funktioniert auch mit dem System von Salus einwandfrei. Zudem ist es sogar ausreichend bei mir die Antenne innerhalb des metallenen Verteilerkastens zu belassen, spart mir die Durchfphrung nach außen.

Die Klemmleiste ist schnell belegt, in der oben erwähnten Rezension aus dem Internet wurden Wackelkontakte im Klemmmechanismus bemängelt, dies kann ich garnicht nachvollziehen. Richtig eingeklemmt stecken die Kabel von Strom sowie Stellantrieben bombenfest. Zur Belegung der Klemmbuchsen ist zwar ein Platikpin-Werkzeug mitgeliefert, ich habe die Leiste jedoch mit einem Spannungsprüfer belegt weil das Plastikwerkzeug meiner Meinung nach ein kleines bisschen zu fimschig ist.

Die Standby-Stromaufnahme (sämtliche Stellantriebe aus) beträgt um die 25 Watt.

Funkthermostate sind schnell über zwei Tastendrücke mit der Anlage verbunden, mehr Bedienmöglichkeiten gibt es an der Klemmleiste auch nicht.

Zur Langzeithaltbarkeit kann ich nichts sagen, bin aber vom ersten Eindruck her sehr positiv vom System überrascht.

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 

Nach oben

 

Zuletzt angesehen

      Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise, sofern Sie weitere Informationen wünschen.
    Ihr Warenkorb